Warum Maßschuhe?

 


Weil sie mehr als jedes andere Kleidungsstück des Gentleman ein Ausdruck von Exklusivität und Eleganz sind!

Sir Hardy Amies, der vor wenigen Jahren verstorbene Hofschneider von Queen Elizabeth II., hat in seinem Buch „Anzug und Gentleman“ bereits festgestellt, dass ein Herr nur stilvoll gekleidet ist, wenn er handgenähte Schuhe trägt. Freilich sind nicht alle handgenähten Schuhe auch Maßschuhe, denn nur ein Maßschuh wird auf der Basis traditioneller Muster ausschließlich nach Ihren ästhetischen Präferenzen gefertigt – und so zu einem Ausdruck von Individualität und Stilsicherheit.



Weil sie Ihnen gut tun!

Der Fuß des Menschen ist, wie bereits Leonardo da Vinci feststellte, „ein Kunstwerk aus 26 Knochen, 107 Bändern und 19 Muskeln“ und bei jedem Individuum anders beschaffen.
Unsere Maßschuhe werden ihrer individuellen Fußform daher optimal angepasst. Sie unterstützen das Fußgewölbe durch die Taillierung des Leistens hinter dem Großzehen- und Kleinzehenballen und geben den Zehen möglichst viel Raum. Wie kein anderes Kleidungsstück leisten unsere Maßschuhe so einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit desjenigen, der sie trägt.
Ein industriell hergestellter Schuh kann diesen Anforderungen nicht genügen. In den meisten Schuhen „von der Stange“ wird Ihr großer Zeh – manchmal auch der kleine – nach innen gedrückt und dabei gequetscht. Gleichzeitig fehlt oft der seitliche Halt in der Mitte des Schuhs zur Unterstützung des Fuß-Gewölbes.

     
 
 
Home -- Warum Maßschuhe? -- Modelle -- Anfertigung -- Material -- Pflege -- Kontakt/Impressum -- Partner